spacer     spacer     spacer     spacer  
   
 
 
 

 

Theater spielen macht Spass!

Ehrlich: Wären Sie nicht manchmal im Leben gerne jemand anders gewesen? Genau dies fasziniert uns - auf der Bühne bin ich nicht mehr mich, sondern schlüpfe in den Charakter einer anderen Person. Man bekommt dabei Spass am Spielen in der Gemeinschaft und macht zugleich andern Leuten eine Freude. Die erfolgreichen Auftritte an vielen Senioren-Nachmittagen sowie Vereinsabenden, Firmenanlässen usw. zeigen, dass unsere Begeisterung „rüberkommt“.

Für uns Spielerinnen und Spieler ist unser Theater auch ein ausgezeichnetes Training des Gedächtnisses und hilft auch, körperlich fit zu bleiben. Es gibt uns die Chance, in einem guten Team neue Erfahrungen zu machen und dabei das Älterwerden zu akzeptieren. Die vielen Reisen mit Zug oder Auto, das Transportieren und Aufstellen von Kulissen, die Anpassung an jede Grösse von Saal und Bühne fördert die Beweglichkeit und das Selbstvertrauen.

Theater spielen im Alter kann die Erfüllung eines Traumes sein, "einmal auf den Brettern zu stehen, die die Welt bedeuten"

 

Bilder aus den Proben von

"Blueme chömed nie ällei"

 

 

 

 

 

 

   
   

zum Seitenanfang