Inhalt Mitwirkende Echos Sponsoren

Spielzeit: Sept. 2016 – Mai 2018

Die 22. Produktion des Senioren-Theaters St. Gallen folgt der Vorlage der 1998 uraufgeführten Komödie "Hallo Grosi" des Berner Autors Hans Stalder

 

Blueme chömed nie ällei

Bearbeitung: Ernesto Huber


Zum Inhalt
Hanna Wyss ist eine starke Frau. Das Schicksal meint es nicht besonders gut mit ihr. Da ist einmal ihre Tochter, die alles daran setzt, den Kontakt zwischen ihrem Sohn und seiner Grossmutter zu verhindern. Da ist der Ex-Mann, der wieder den Kontakt zu "seiner" Hanna sucht. Und dann verflüchtigt sich die Hoffnung auf eine neue Partnerschaft. – Hanna Wyss ist klug und am Ende glücklich, obwohl... Sehen Sie selbst.

Dauer der Aufführung: ca. 70 Minuten ohne Pause

 

Das Senioren-Theater St. Gallen freut sich auf Ihren Besuch

und wünscht gute Unterhaltung.


 


zum Seitenanfang